Die besten Mountainbikes des letzten Jahres

MTBs sind nach wie vor die meistverkauften Fahrräder, weil sie alle Arten von Gelände und Steigungen für alle Enthusiasten zugänglich machen. In diesem Artikel haben wir die besten Mountainbikes des letzten Jahres ausgewählt.

MTB-Fahräder

Die MTB-Fahrräder sind die meistbeliebtesten und gesuchtesten zwischen allen Arten von Fahrrädern, und diese Domäne steigt noch an mit den elektrischen Mountainbikes.

Es gibt Mountainbike-Modelle für alle Disziplinen und Nutzerprofile, angefangen bei den günstigen MTB oder Kinderfahrrädern, wo wir noch Räder von 26” und V-Brake finden. Von Freizeit- und erschwinglichen MTB-Bikes, für Radanfänger oder diejenigen, die Mountainbiking als Freizeitbeschäftigung betrachten, bis hin zu MTB-Räder mit Vorderradfederung oder Doppelfederung für jeden Zweck: XC-Rennen, Marathon, Trails, Trail, Enduro oder Downhill.

Beim Kauf eines Mountainbikes finden wir Dutzende von Marken und eine überwältigende Menge an technischen Informationen. Am Besten ist es, sich im Fachhandel beraten zu lassen.

Bei Mammoth treffen wir eine sorgfältige Auswahl der unserer Meinung nach besten Mountainbike-Marken in jedem Sortiment. Und um Ihnen einen Überblick über Modelle, Neuheiten und Trends zu geben, haben wir einen Vergleich der Mountainbikes aller unserer Marken erstellt, mit einer Rangliste derer wir für besonders wichtig halten, von denbesten Mountainbikes des letzten Jahres, für die innovativsten oder für die besten Mountainbikes mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis. Wir werden sie in zwei Abschnitte unterteilen:

  • Die besten Mountainbikes
  • Die besten E-Mountainbikes

Die besten konventionellen MTB-Fahrräder

Von den ausgewählten Produkten geben wir Ihnen eine kurze technische Beschreibung und die Gründe, warum wir sie aus der Masse herausgehoben haben. Das bedeutet jedoch nicht, dass sie für jeden die beste Wahl sind.

Cannodale Scalpel HT

Cannodale Scalpel HT

Cannondale überraschte mit der Scalpel HT 2022, und bricht mit dem traditionellen Design von starren XC-Bikes. Brachte den Lenkeinschlag auf 67° und ist damit noch geringer als bei den Twin-Bikes, aber mit ausgeklügelten Lösungen, um die Agilität und Geschwindigkeit eines reinen XC-Bikes nicht zu beeinträchtigen. Seine revolutionäre Geometrie und die exzellente Lefty 8 Gabel, erzielen eine außergewöhnliche Performance, die es für uns zum besten MTB XC Hardtail des letzten Jahres machen. Unter den vier Modellen der Reihe haben wir uns für das Modell Scalpel HT Carbon 2, weil wir der Meinung sind, dass es die ausgewogenste Option für das Fahrerprofil ist, das für dieses Fahrrad in Frage kommt.

Scott Spark

Scott Spark

Die wichtigste Neuheit des letzten Jahres war wohl der Scott Spark 2022. Eine spektakuläre Ablösung für das Fahrrad, mit dem Nino Schurter im letzten Jahrzehnt die XC-Welt dominiert hat. Sie haben ein außergewöhnliches Maß an Integration der Hinterradaufhängung erreicht und dabei die Vorzüge des TwinLoc-Systems beibehalten, exklusiv für die Fullys von Scott. Wir haben für das Ranking das Modell Scott Spark 900 Tuned AXS 2022ausgesucht.

Specialized Epic

Specialized Epic

Mit dem überarbeiteten Specialized Epic, das 2022 vorgestellt wurde, steht dieses Modell erneut an der Spitze der Liste der XC-Fullys. Auch im Jahr 2023 bleibt die neueste Generation des intelligenten Brain-Federungssystems, das ausschließlich mechanisch und nicht elektronisch arbeitet, das Markenzeichen des Epic. Wir haben das Modell Specialized Epic Expert 2023 ausgewählt, weil wir der Meinung sind, dass es alles hat, wonach die anspruchsvollsten Radfahrer, die ein XC-Fully-Bike suchen.

Giant Trance

Giant Trance

Die Serie Giant Trance kommt in das Ranking als bestes Trailbike für sein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und für sein Maestro-Federungssystem mit virtuellem Drehpunkt. Mit 135 mm Hinterradfederung und 150 mm an der Gabel ist das Fahrverhalten tadellos: straff beim Treten und sehr dämpfend in technischen Bereichen. Es ist eine unserer Lieblingsoptionen für den Trail und wir haben uns für das Modell Giant Trance X 29 2 2022 entschieden, mit einem Aluminiumrahmen, weil er eine Qualität bietet, die bei anderen Marken zu einem so günstigen Preis nur schwer zu finden ist.

Specialized Enduro

Specialized Enduro

Das Modell Specialized Enduro war ein Pionier in diesem Segment und bleibt mit seiner neuesten Version, die sich in Richtung des radikalsten Enduro bewegt, eine der unbestrittenen Referenzen. Es bietet eine raffinierte Geometrie und die fortschrittlichste Technologie, die im Wettbewerb entwickelt wurde, mit 170 mm Federweg in beiden Aufhängungen. Das gewählte Modell ist das Specialized Enduro Expert 2022, mit allem, was Sie brauchen, um an der Startrampe eines Rennens zu stehen oder mit Ihrer Enduro-Gruppe Spaß zu haben.

Orbea Rallon

Orbea Rallon

Orbea hat ein neues Rallon in der Kollektion 2022 vorgestellt, das alle seine Eigenschaften verbessert und in der Lage ist, seinen Charakter durch intelligente technologische Lösungen zu verändern. Durch die deutliche Verringerung der Rahmenhöhe und die Verwendung von Teleskopsattelstützen mit langem Federweg bleibt dem Fahrer viel Spielraum, um seine Größe entsprechend seinem Fahrstil und nicht aufgrund von Höhenbeschränkungen zu wählen. Wir können auch die Größe des Hinterrads wählen, indem wir beide auf 29" oder es Mullet mit 27,5" hinten setzen. Eine Enduro mit eigenem Charakter, die uns gefallen hat. Unter seiner Palette haben wir das Modell Orbea Rallon M20 2022 gewählt, als das meistverkaufte.

Die besten elektrischen MTBs

Wir haben gerade einen ausführlichen Artikel veröffentlicht, in dem wir eine Auswahl getroffen haben mit Den 10 besten E-Mountainbikes, die ausführliche Informationen über unsere Lieblingsmodelle in jeder Kategorie enthält. Wir empfehlen Ihnen, ihn zu lesen, um zu entscheiden, welches das beste elektrische Mountainbike ist, obwohl die Antwort auf diese Frage von den Bedürfnissen jedes Einzelnen abhängt.

In diesem Artikel haben wir exklusiv die innovativsten Modelle, die im letzten Jahr vorgestellt wurden, aus der breiten Palette unserer MTB-E-Bikes.

Specialized Turbo Levo GEN3

Specialized Turbo Levo GEN3

Das Specialized Turbo Levo ist nach wie vor eine Referenz in diesem Segment, mit der hervorragenden App Mission Control und dem revolutionärem Smart Control. Wir haben das Modell Turbo Levo S-Works Carbon ausgewählt, das die Produktpalette vervollständigt, denn es ist zweifelsohne das Modell, von dem jeder Radfahrer träumt, der ein elektrisches Mountainbike haben möchte, auch wenn die meisten von uns sich für bescheidenere Modelle entscheiden.

Orbea Rise 2023

Orbea Rise 2023

Das Orbea Rise führt die Verkäufe in der Kategorie Leichtes Trail E-Bike an. Mit seinem Motor mit 65 Nm maximalem Drehmoment und einem Akku von 540 Wh, bietet ausreichend Reichweite für lange Fahrten, die mit dem zusätzlichen Range Extender, der am Flaschenhalter befestigt wird, optional erhöht werden kann. Wir heben das Modell Orbea Rise M10 2023 hervor, welches wir für diese Liste gewählt haben.

Scott Lumen eRIDE

Scott Lumen eRIDE

Mit dem neuen Lumen, Scott entscheidet sich für ein elektrisch unterstütztes "Spark" für die leichte eMTB-Serie. Es hat den gleichen integrierten Stoßdämpfer und das TwinLoc-Federungssystem, mit einem Rekordgewicht von 15,5 kg. für die Highend-Serie Lumen eRide 900 SL. Besitzt einen Motor TQHPR50 mit 50 Nm maximaler Drehmoment und einem Gewicht von 1,8 kg. Und dank seiner kompakten Größe passen zwei Flaschenhalter in den Rahmen und das Lumen hat den gleichen Q-Faktor wie das Spark.

Das Zwischenmodell Lumen eRide 900 wiegt 16,3 kg. Und mit 17,6 kg ist das Einsteigermodell, Scott Lumen eRide 910, dasjenige, das für diese Liste ausgewählt wurde. Beide können in den Mammut-Läden vorbestellt werden.

Mondraker Crafty R 2023

Mondraker Crafty R 2023

Und schließlich heben wir unter den Enduro-Elektrofahrrädern dieses Modell der spanischen Marke Mondraker hervor, immer an vorderster Front der Innovation. Das ausgewählte Mondraker Crafty R 2023, dank des ZERO Suspension System an der Hinterradfederung bietet es eine hervorragende Balance zwischen Dämpfungsvermögen und Pedaleffizienz. Vertrauen bei dem elektrischen Teil auf Bosch und bei den Aufhängungen auf Fox.

Dies sind die vier Modelle der Mountainbike-Elektrofahrräder, die wir für die herausragendsten des letzten Jahres halten.

In den Mammoth-Geschäfte und auf mammothbikes.com, finden Sie die beste Auswahl an Mountainbikes mit der Beratung von unseren Fachleuten.

Weitere Informationen finden Sie in diesen verwandten Artikeln und Videos:

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

Seien Sie der Erste, der einen Kommentar zu diesem Artikel abgibt.